BAFA Antrag - 2000 € Umweltbonus

Dieser Beitrag soll eine kleine Anleitung / Hilfestellung zum Vorgehen beim BAFA Antrag auf Förderung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen werden. Die meisten werden die Antrag als “Umweltbonus von 2000€” kennen. Wichtig ist, dass dieser Beitrag aus dem Jahr 2019 ist. Der Umweltbonus kann sich während der Zeit ändern. Sowohl die Höhe als auch die Verfügbarkeit könnten von dem Beitrag hier abweichen. Das Vorgehen jedoch sollte eigentlich das gleiche bleiben.

Wo wird der Antrag gestellt?

Man muss den Antrag online stellen. Zu finden unter den folgenden Link: https://fms.bafa.de/BafaFrame/umweltbonus

Ab wann kann der Antrag gestellt werden?

Die Bestellung vom Fahrzeug muss erfolgt sein. Nach der Bestellung bekommt werden alle benötigten Unterlagen in eurem Tesla Account angezeigt.

Wichtig ist ebenso, dass dein Fahrzeug auf der Förderliste vorhanden ist. Außerdem muss man der Käufer und Halter des Fahrzeugs sein.

Welche Unterlagen und Information benötige ich für den Antrag?

Es wird nicht viel benötigt. Im Prinzip sind es nur:

  • Datum der Bestellung
  • Nettopreis (dazu mehr unten)
  • Hersteller und Modell
  • Ausstattungsmerkmal AVAS? (Acoustic Vehicle Alerting System)
  • Deine Daten, wie Vor- Nachname, Anschrift, Telefonnummer & E-Mail
  • Kaufvertrag bzw. Orderagreement (Fahrzeugbestellvertrag)

Wie geht es nach dem Antrag weiter?

Hat man den Antrag nun gestellt, muss man auf einen Zuwendungsbescheid warten. Dieser wird dir zugeschickt, sobald dein Antrag geprüft worden ist.

Sobald somit die Prüfung durch ist, wird ein Zuwendungsbescheid erstellt. Das Auto muss nun innerhalb von 9 Monaten zugelassen worden sein. (Zulassungsdokumente werden benötigt)

Wenn ein Zuwendungsbescheid erstellt worden ist, hat man nun die Möglichkeit den zweiten Schritt zu machen.

Man muss einen Verwendungsnachweis liefern. Sprich, hochladen von:

  • Abschlussrechnung (hier MUSS der Umweltbonus seitens Tesla als eigenständige Position auftauchen)
  • Nachweis für die Zulassung des Fahrzeugs (Zulassungsbescheinigung Teil I und II)

Anschließend erhält man eine E-Mail mit einem Link zur elektronischen Verwendungsnachweiserklärung. Dieses Dokument muss ausgedruckt, unterschrieben und wieder über das BAFA-Portal hochgeladen werden.

Nachdem diese Verwendungsnachweiserklärung geprüft worden ist, erfolgt die Auszahlung vom Umweltbonus! 😉

Nettopreis - was ist damit gemeint?

Um den Netto-Preis zu ermitteln nimmt man sich am besten den – sowieso benötigten – Fahrzeugbestellvertrag (Orderagreement).

Hier findet ihr einen Netto-Preis. Von diesem zieht ihr die 2.000 € ab, die von Telsa kommen. Das ist der Netto-Preis, den ihr für den Antrag benötigt!

Von den 45.184,87 € wird nun 2.000 € abgezogen und somit ist der Netto-Preis: 43.184,87 €

SuperCharge


Wenn auch du dir einen Tesla bestellen willst, dann würde es mich freuen, wenn du meinen Ref-Link verwendest!

Mein Ref-Link!

Solltest du noch Fragen haben, dann lasse es mich in den Kommentaren wissen. Oder schreibe mir eine Nachricht über das Kontaktformular! 🙂